Brieftaubenzentrum

Deutsches Brieftaubenzentrum

Für den seit Jahrzehnten in Essen ansässigen Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V. entwarfen unser Büro in Essen Katernberg das Deutsche Brieftaubenzentrum. Das Gebäude bietet Büroarbeitsplätze für etwa 20 Mitarbeiter, eine Tierklinik für zwei Tierärzte und Raum für den Handel und Versand von Spezialprodukten für die Taubenzucht.

Das geeignete Grundstück fand sich auf dem Gelände Triple Z der Zeche Zollverein, also der Keimzelle des Deutschen Brieftaubensports. Der Neubau  beherbergt im 470 m² Erdgeschoss die Taubenklinik sowie ein Produkt-Lager. Die Verwaltung im 1. Obergeschoss hat eine Fläche von ca. 340 m².

Der Umgebung auf ganz Zollverein entsprechend tritt das neue Deutsche Taubenzentrum mit einer Klinkerfassade auf. Kombiniert mit Zinkblechkassetten in den Fensterbändern ergibt sich ein zurückhaltendes aber eigenständiges Erscheinungsbild des Neubaus, der sich harmonisch zwischen den historischen Zechenbauten einfügt. Ein flaches, mit Zinkblech gedecktes, Walmdach mit breitem Traufgesims bekrönt die Fassade. Der Erker über dem Eingang bietet zugleich Wetterschutz und markiert einen besonderen Raum für das Präsidium des Verbandes. In hellen freundlichen Farben ist der Innenraum gehalten und bildet einen Kontrast zu den zechentypischen Farbtönen der Fassade.