Umgestaltung Gaswerke Augsburg-Oberhausen

Augsburg2_f_improf_300x180Felmede Mandel Architekten + Ingenieure haben zusammen mit den niederländischen Architekten Dynamo Architecten aus Utrecht und Cordes Architecten aus Amsterdam  den 84 Meter hohen Augsburger Gasspeicher im Stadtteil Oberhausen zum Kultur- und Kreativquartier umgestaltet. MEO / die IHK Essen berichtet.