Milchproduktherstellung Noem

Milchprodukthersteller NÖM

Für den neuen Hauptsitz des Milchproduktherstellers NÖM International AG in Telford, England wurde die Baugenehmigungsplanung sowie die Verkehrs- und Landschaftsplanung bearbeitet.

Das Gebäude bietet Raum für die UK-Hauptverwaltung und die Produktion auf einer Nettogrundfläche von 10.000 m² mit Büros, Personalräumen, Lagerfläche und Laboren, Milchsilos und Energiezentrale. Der Verwaltungsflügel verfügt über zusätzliche Reserveflächen für zukünftige Erweiterungen.

Die Fassadenmaterialien des Verwaltungsgebäudes schaffen mit einem modernen Konstruktionssystem ein traditionelles Erscheinungsbild. Die Verwendung eines Vorhangfassaden- Systems mit Ziegelplatten schafft eine gestalterische Verbindung zwischen dem klassischen Aussehen der benachbarten Wohngebäude und dem industriellen Charakter des Industriebaus. Die Fassaden der Produktionsgebäude sind mit Metallpaneelen mit glatter Oberfläche bekleidet.

Nachhaltigkeit war ein grundlegendes Prinzip bei der Planung dieser Anlage, da eine BREEAM-Zertifizierung für das Gebäude gefordert war.
Dies wurde hauptsächlich durch hohe Dämmstandards bei den Außenbauteilen und ein Wärmerückgewinnungssystem erzielt. Zudem wurde an die landschaftliche Integration der Gebäude ein hoher Maßstab angelegt.