Die Theorie in die Praxis umsetzen

In den letzten zwei Jahren hat unsere Auszubildende Sophia Gaudian jede Menge theoretisches Wissen vermittelt bekommen. Für 6 Wochen ging es für sie nun wortwörtlich „an die Schüppe“. Teil der Ausbildung zur Bauzeichnerin ist ein praxis- und anwendungsorientiertes Baustellenpraktikum.
Als Praktikantin der Firma Ferdinand Tausendpfund konnte sie auf unserer Baustelle sehen, wie ein großes Erweiterungsgebäude einer Hauptverwaltung entsteht. Ihr theoretisches Wissen durfte sie in die Tat umsetzen, lernte das Vermessen und Betonieren und bekam Einblicke in die Arbeiten vor Ort.